Beratung

Kompetenzorientierte Unternehmensentwicklung

„Nein, das brauchen wir nicht. Um zu überleben, müssen wir unsere Kosten senken. Da müssen wir uns schon von Betriebswirtschaftlern beraten lassen.“ Stellvertretend hier die Aussage eines mittelständischen Unternehmers aus dem Münsterland.

Eine hoch motivierte Persönlichkeit, fachlich kompetent und in vielen Gremien engagiert, ein Unternehmer, der bei seinen Kunden ankommt. Er arbeitet lange und hart. Zufrieden ist er dennoch selten. Die Fluktuation im Unternehmen ist sehr hoch. Die Kosten der Produktion sind immer zu hoch, eingeleitete Prozesse dauern immer zu lange, Innovationen lassen zu lange auf sich warten. Mitarbeiter muss man so lange ausprobieren, bis einer dabei ist, der zu einem passt. Er ist ein Unternehmer, der wie seine Führungskräfte und Mitarbeiter unter Daueranspannung steht.
Erst als ein Freund ihm geraten hat, sich auf diesen von Pluspunkt vorgeschlagenen kompetenzorientierten Unternehmens-Entwicklungsprozess einzulassen, hat er uns zugehört.
In einer Woche intensiver Zusammenarbeit außerhalb des Unternehmens haben wir über seine Verhaltenspräferenzen gesprochen, über das, was er auslöst mit seiner Dynamik, über die Möglichkeit zur Erfüllung von Versprechen, die Mitarbeiter dem Unternehmen gegenüber gemacht haben, was es heißt, Mitarbeiter eigene Ideen entwickeln zu lassen, über

 ...(mehr)

Beratung

Kompetenzorientierte Unternehmensentwicklung

„Nein, das brauchen wir nicht. Um zu überleben, müssen wir unsere Kosten senken. Da müssen wir uns schon von Betriebswirtschaftlern beraten lassen.“ Stellvertretend hier die Aussage eines mittelständischen Unternehmers aus dem Münsterland.

Eine hoch motivierte Persönlichkeit, fachlich kompetent und in vielen Gremien engagiert, ein Unternehmer, der bei seinen Kunden ankommt. Er arbeitet lange und hart. Zufrieden ist er dennoch selten. Die Fluktuation im Unternehmen ist sehr hoch. Die Kosten der Produktion sind immer zu hoch, eingeleitete Prozesse dauern immer zu lange, Innovationen lassen zu lange auf sich warten. Mitarbeiter muss man so lange ausprobieren, bis einer dabei ist, der zu einem passt. Er ist ein Unternehmer, der wie seine Führungskräfte und Mitarbeiter unter Daueranspannung steht.
Erst als ein Freund ihm geraten hat, sich auf diesen von Pluspunkt vorgeschlagenen kompetenzorientierten Unternehmens-Entwicklungsprozess einzulassen, hat er uns zugehört.
In einer Woche intensiver Zusammenarbeit außerhalb des Unternehmens haben wir über seine Verhaltenspräferenzen gesprochen, über das, was er auslöst mit seiner Dynamik, über die Möglichkeit zur Erfüllung von Versprechen, die Mitarbeiter dem Unternehmen gegenüber gemacht haben, was es heißt, Mitarbeiter eigene Ideen entwickeln zu lassen, über Teambildung, Kommunikation, ein gesundes Unternehmen, über Ursache und Wirkung usw.
Der Unternehmer war bereit, etwas bei sich zu verändern. Als er Vertrauen zu uns als Berater gewonnen hatte, konnten wir mit seinen Führungskräften und Mitarbeitern sprechen.
Er selbst konnte sich während des Seminars seinen Coach auswählen.
So konnten wir ein individuelles Konzept entwickeln, zugeschnitten auf die Persönlichkeiten im Unternehmen.

Fazit: größere Zufriedenheit im Unternehmen; Jahresgespräche, die nun Personalentwicklungscharakter haben; eine offene Kommunikationskultur, die Kritik, Feedback und Anerkennung zulässt. Fluktuation und Krankenstand sinken. Einige Mitarbeiter, die die Ziele des Unternehmers nicht mittragen wollten, haben „geräuschlos“ das Unternehmen verlassen.

Fazit: Unser Weg zu besseren betriebswirtschaftlichen Ergebnissen führt über die Menschen.

Fakten

Warum Beratung sinnvoll ist:

  • Unternehmer und Führungskräfte sind Gefangene ihres Systems
  • die Umsetzungskonsequenz fehlt
  • die Methodenkompetenz fehlt
  • Gespräche drehen sich im Kreis
  • es werden oft die gleichen Themen diskutiert
  • ein Zuhörer fehlt, der einem hilft, die eigenen Gedanken zu klaren
  • es fehlt oft jemand, der sagen kann, was „Sache“ ist, unternehmerisch wie persönlich
  • der Weg für eine reibungslose Unternehmensnachfolge ist unklar
  • Menschen entwickeln sich nicht oder verweigern ihre Entwicklung

Nutzen:

  • schnelles und sicheres Vorgehen bei Personalentscheidungen
    • Einstellung
    • Entwicklung
    • Trennung
  • Entscheidungen können sicher getroffen werden
  • Moderation nimmt den Druck
  • Begleitung bei der Entwicklung und Umsetzung von Unternehmenskonzepten
  • Verhaltensänderung wird möglich
  • die Pluspunkt Geschäftsführer
    • sind Vertrauenspersonen für Unternehmer, Führungskräfte und Mitarbeiter
    • sind Mediatoren bei Auseinandersetzungen
    • gewinnen Menschen und entwickeln sie, so werden sie zu dauerhaften Unternehmenspartnern
    • arbeiten die Ursachen von Störungen heraus und lösen sie

 Details:

  • jedes Unternehmen erhält sein individuelles Konzept
zwei Bilder von Coachinggesprächen

Aktuelle Termine:

Führungsseminar

  • 28.04. - 05.05.2018
  • 10.11. - 17.11.2018